Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Akademie Kinder philosophieren

+ Google Karte
Baierbrunner Str. 27
München, Deutschland
089 44108520

November 2020

“Philosophieren über Werte im interkulturellen Dialog”
Modul 2 der Zusatzausbildung

12. November 2020 - 13. November 2020
Akademie Kinder philosophieren, Baierbrunner Str. 27
München, Deutschland
130,00€

In dieser Zusatzausbildung mit dem Schwerpunkt „Interkulturalität und Wertedialog“ stehen persönliche Erfahrungen und Prägungen, Vorurteile und die Herkunft im Mittelpunkt des philosophischen Dialogs. Wie geht Zusammenleben in einer Gesellschaft, deren Mitglieder sich gegenseitig als „Fremde“ bezeichnen? Wer bringt was mit, bzw. was bringen wir ein? Im Zentrum stehen Fragen wie: Woher kommst du? Weiß ich, woher ich komme? Wie verständigt man sich ohne eine gemeinsame Sprache? Was ist mir wichtig – und was ist dir wichtig?   Modul 2: "Was heißt "anders"?"…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

“Philosophieren über Zukunftsfragen und Themen der Nachhaltigkeit”
Modul 1 der Zusatzausbildung

8. Dezember 2020 - 9. Dezember 2020
Akademie Kinder philosophieren, Baierbrunner Str. 27
München, Deutschland
210,00€

In der Zusatzausbildung "Junge Vor!Denker - Philosophieren über Zukunftsfragen und Themen der Nachhaltigkeit" vermitteln wir Pädagogen eine Methodik, wie man mit Kindern und Jugendlichen über Zukunftsfragen oder auch im Rahmen der Umweltbildung philosophieren kann. Als Pädagoge sammeln über vier Module viele Praxisbeispiele und Praxiserfahrung aus den Bereichen Umweltbildung und Philosophieren - eine Schatzkiste fürs Leben.   Modul 1: "Wie wollen wir leben?" - Grundlegendes zum Thema Nachhaltigkeit Thema: Wir wagen einen Blick über den Horizont und versuchen, den Begriff „Nachhaltigkeit“…

Mehr erfahren »

Februar 2021

“Philosophieren über Werte im interkulturellen Dialog”
Modul 3 der Zusatzausbildung

9. Februar 2021 - 10. Februar 2021
Akademie Kinder philosophieren, Baierbrunner Str. 27
München, Deutschland
130,00€

In dieser Zusatzausbildung mit dem Schwerpunkt „Interkulturalität und Wertedialog“ stehen persönliche Erfahrungen und Prägungen, Vorurteile und die Herkunft im Mittelpunkt des philosophischen Dialogs. Wie geht Zusammenleben in einer Gesellschaft, deren Mitglieder sich gegenseitig als „Fremde“ bezeichnen? Wer bringt was mit, bzw. was bringen wir ein? Im Zentrum stehen Fragen wie: Woher kommst du? Weiß ich, woher ich komme? Wie verständigt man sich ohne eine gemeinsame Sprache? Was ist mir wichtig – und was ist dir wichtig?   Modul 3: Wie geht "wir"? - Gesellschaft…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren