Veranstaltungen

Orientierungswissen Philosophie – Teil III

Die Fortbildungsreihe „Orientierungswissen Philosophie I-III“ erschließt anschaulich und kompakt die zentralen Fragestellungen der unterschiedlichen philosophischen Disziplinen sowie die wichtigsten Strömungen der Philosophiegeschichte. Sie schärfen so Ihren Blick für philosophische Fragestellungen und ideengeschichtliche Zusammenhänge. Darüber hinaus setzen Sie sich mit Schriften wichtiger Philosoph*innen auseinander und beschäftigen sich mit hilfreichen Denkwerkzeugen.

Orientierungswissen Philosophie: Teil III   

Themengebiete in Teil III sind:

Schön & Gut Warum strebt der Mensch nach dem Schönen und Guten?
Auf der Suche nach objektiven Grundlagen subjektiver Empfindungen.

Absolut & Relativ Griechen wie Inder betonten und verehrten das Absolute, das alles umfasst und aus dem alles entspringt. In der Moderne ist plötzlich alles relativ.
Wie kann dieser Gegensatz überwunden werden? 

Als Denkwerkzeuge kommen Dilemmata und „Nicht-Denkwerkzeuge“ zum Einsatz.


Datum:
14. und 15. Oktober 2023 (2 Tage)

Referenten: Sinan von Stietencron & Benjamin Schröer

Kosten: 320,00 €

Ort: Tagungshaus missio in München

Anmeldung: per Telefon unter 089 – 44 108 524 oder per E-Mail bei Silvia Mathis

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Philosophisches SpeedDating

Diese Veranstaltung richtet sich an Interessierte ab 16 Jahren. 

Philosophisches SpeedDating 

Was hat Philosophieren mit Dating zu tun?
Philosophieren ist sexy, ok. Philosophieren heißt aber auch, zusammen nach Antworten auf die entscheidenden Fragen unseres (gesellschaftlichen) Zusammenlebens zu suchen… Mit einem SpeedDating steigen wir ein ins Gespräch über – warum nicht! – Sinn und Sexiness, über Du und Wir, über Sosein und Anderssein. Themen und Zusammensetzung der Gruppe variieren. Wir begeben uns auf die Suche nach charmanten, gewinnenden, zärtlichen Antworten auf die drängenden Fragen jetzt und hier: Wie können wir auf umgrenztem Raum Freiheit leben? Wie werden wir ein Wir und bleiben trotzdem du und ich? Heute schaffen wir das – aber auch in der Zukunft? Wie leben wir zwischen kurzfristigem Commitment und langfristigen Beziehungen?
Schließlich weiß man nie, wem man beim Philosophieren in die Arme läuft… Philosophieren ist immer Begegnung! Hier in lockerer, genussfreudiger Atmosphäre.

Einen kleinen Einblick ins Philosophische SpeedDating bekommen Sie hier.

Termin: 14. Dezember 2022 (18:00 bis 20:00 Uhr)

Thema:  Eine philosophische Reise in der Weihnachtszeit

Moderation: Ute Mangold

Veranstaltungsgebühr: 18,00 € / 12,00 € für Schüler*innen, Studierende und Auszubildende

Verpflegung: Die Veranstaltungsgebühr beinhaltet Getränke und Snacks.

Anmeldung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Philosophisches Café -virtuell-

Im Philosophischen Café gehen wir ein Mal im Monat gemeinsam auf gedankliche Entdeckungsreisen und folgen den Spuren von Sinn und Wahrheit. Wir nehmen Fragen in den Blick, die nicht ohne Weiteres zu beantworten sind, aber jeden Menschen gleichermaßen betreffen. Im Philosophischen Gespräch dreht sich alles um unsere unterschiedlichen Perspektiven auf die Welt und darum, wie wir Wirklichkeit wahrnehmen und interpretieren. Philosophisches Vorwissen ist nicht notwendig – jede*r kann teilnehmen.

Termine 2022: 03. Januar / 07. Februar / 07. März / 04. April  / 02. Mai / 06. Juni / 04. Juli / 03. Oktober / 07. November und 05. Dezember

Uhrzeit: jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr

Thema am 05. Dezember: Verbundenheit

Referentin: Ute Mangold

Kosten: 5,00€

Anmeldung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Anmeldeschluss: am Veranstaltungstag um 12:00 Uhr

Abmeldung: Damit wir mögliche Nachrücker verständigen können, bitten wir Sie bis zum Veranstaltungstag um 12:00 Uhr eine kurze Abmeldung zu schicken.

Zoom: Die Veranstaltungen werden über unseren geschützten Zoom-Account durchgeführt. Falls Sie mit Zoom noch nicht vertraut sind, besuchen Sie bitte die Zoom-Website und laden Sie sich hier den Zoom-Client herunter, um an der Schulung teilnehmen zu können.

Wer sich anmeldet, erhält eine Stunde vor Beginn jeder Veranstaltung den Link zum virtuellen Raum per E-Mail.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Akademie-Team

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Orientierungswissen Philosophie – Teil II

Die Fortbildungsreihe „Orientierungswissen Philosophie I-III“ erschließt anschaulich und kompakt die zentralen Fragestellungen der unterschiedlichen philosophischen Disziplinen sowie die wichtigsten Strömungen der Philosophiegeschichte. Sie schärfen so Ihren Blick für philosophische Fragestellungen und ideengeschichtliche Zusammenhänge. Darüber hinaus setzen Sie sich mit Schriften wichtiger Philosoph*innen auseinander und beschäftigen sich mit hilfreichen Denkwerkzeugen.

Orientierungswissen Philosophie: Teil II

Themengebiete in Teil II sind:

Denken & Sein: Wie ist die geistige Welt im Vergleich zur Welt der Gegenstände zu bewerten?
Der Weg des Denkens führt vom Seienden zum Sein. Eine Besinnung auf das Nächstliegende…

Sprache & Geist: „Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt“, sagt Ludwig Wittgenstein. Bildet Sprache die Realität ab oder ist sie nur Ausdruck unseres Geistes?

Als Denkwerkzeuge werden Schlussverfahren und Gedankenexperiment eingeführt.


Datum:
19. und 20. November 2022 (2 Tage)

Referenten: Sinan von Stietencron & Benjamin Schröer

Möglicher Folgetermin: Teil III am 14. und 15. Oktober 2023 

Kosten: 320,00 €

Ort: Tagungshaus missio München

Anmeldung: per Telefon unter 089 – 44 108 524 oder per E-Mail bei Silvia Mathis

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Philosophisches Café -virtuell-

Im Philosophischen Café gehen wir ein Mal im Monat gemeinsam auf gedankliche Entdeckungsreisen und folgen den Spuren von Sinn und Wahrheit. Wir nehmen Fragen in den Blick, die nicht ohne Weiteres zu beantworten sind, aber jeden Menschen gleichermaßen betreffen. Im Philosophischen Gespräch dreht sich alles um unsere unterschiedlichen Perspektiven auf die Welt und darum, wie wir Wirklichkeit wahrnehmen und interpretieren. Philosophisches Vorwissen ist nicht notwendig – jede*r kann teilnehmen.

Termine 2022: 03. Januar / 07. Februar / 07. März / 04. April  / 02. Mai / 06. Juni / 04. Juli / 03. Oktober / 07. November und 05. Dezember

Uhrzeit: jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr

Thema am 07. November: Freiheit – Freiheit ist ein Grundbegriff moderner Demokratien und zählt zu den wichtigsten Grund- und Menschenrechten. Doch was ist Freiheit eigentlich, welche Bedeutung messen wir der Freiheit bei und wo liegen die Grenzen von Freiheit? Im heutigen Philosophischen Café wollen wir uns Fragen rund um das Thema Freiheit widmen.

Referentin: Camie Holst

Kosten: 5,00€

Anmeldung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Anmeldeschluss: am Veranstaltungstag um 12:00 Uhr

Abmeldung: Damit wir mögliche Nachrücker verständigen können, bitten wir Sie bis zum Veranstaltungstag um 12:00 Uhr eine kurze Abmeldung zu schicken.

Zoom: Die Veranstaltungen werden über unseren geschützten Zoom-Account durchgeführt. Falls Sie mit Zoom noch nicht vertraut sind, besuchen Sie bitte die Zoom-Website und laden Sie sich hier den Zoom-Client herunter, um an der Schulung teilnehmen zu können.

Wer sich anmeldet, erhält eine Stunde vor Beginn jeder Veranstaltung den Link zum virtuellen Raum per E-Mail.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Akademie-Team

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Philosophische Berufungs!Orientierung
für Schüler*innen

Philosophische Berufungs!Orientierung
Workshop-Reihe für Schüler*innen

Was erwartest DU dir vom (Arbeits-)Leben? Was ist DIR wichtig? Was motiviert DICH? Wie sieht DEINE Zukunft aus, die du wirklich liebst? Und welcher Beruf könnte zu DEINEN Vorstellungen passen?
Die Workshops helfen dir dabei, klarer zu sehen und gute Entscheidungen für deine berufliche Zukunft zu treffen.

Wozu fühlst du dich berufen? – Die Philosophische Berufungs!Orientierung nimmt als Erstes in den Blick, wie du einen Beruf findest, der nicht nur dafür da ist, Rechnungen zu bezahlen, sondern der dir Freude macht und in dem du deine Fähigkeiten einbringen kannst. Im zweiten Workshop dreht sich alles um DICH. Wer bist du? Was macht dich aus? Was ist dir wichtig? Was motiviert dich? Wie sieht ein Leben aus, das du wirklich liebst? Je mehr du weißt, wer du bist, desto mehr wirst du wissen, was du willst. Im dritten Workshop geht es darum, die Folgen deines Handelns zu erkunden und den Handlungsspielraum abzustecken, der deine eigenen Chancen und die anderer wahrt oder verbessert.

Das Wissen um deine eigenen Ziele, Bedürfnisse und Werte ermöglicht dir Klarheit in der Berufswahl und hilft dir dabei, eine gute Entscheidung zu treffen.

Termin: 02. bis 04. November 2022

Uhrzeit: jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr

Seminargebühr: 135,00 €
Wenn Deine Eltern HLU beziehen oder Anspruch auf Arbeitslosengeld haben, beträgt die Seminargebühr: 84,00€ – eine Vorlage der Berechtigung ist erforderlich.

Verpflegung: Die Seminargebühr beinhaltet Getränke, Brezen und Obst.

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Buchungshinweise: Die Philosophische Berufungs!Orientierung umfasst 3 Workshop-Termine und kann nur komplett gebucht werden. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl für die Workshop-Reihe nicht erreicht werden, werden wir Sie rechtzeitig über Alternativtermine informieren. Wenn die Veranstaltung coronabedingt nicht in Präsenz stattfinden kann, bieten wir die Termine voraussichtlich zu einem günstigeren Preis virtuell an.

Alternativer Termin: 05. und 06. März 2022 von jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Philosophisches SpeedDating

Diese Veranstaltung richtet sich an Interessierte ab 16 Jahren. 

Philosophisches SpeedDating 

Was hat Philosophieren mit Dating zu tun?
Philosophieren ist sexy, ok. Philosophieren heißt aber auch, zusammen nach Antworten auf die entscheidenden Fragen unseres (gesellschaftlichen) Zusammenlebens zu suchen… Mit einem SpeedDating steigen wir ein ins Gespräch über – warum nicht! – Sinn und Sexiness, über Du und Wir, über Sosein und Anderssein. Themen und Zusammensetzung der Gruppe variieren. Wir begeben uns auf die Suche nach charmanten, gewinnenden, zärtlichen Antworten auf die drängenden Fragen jetzt und hier: Wie können wir auf umgrenztem Raum Freiheit leben? Wie werden wir ein Wir und bleiben trotzdem du und ich? Heute schaffen wir das – aber auch in der Zukunft? Wie leben wir zwischen kurzfristigem Commitment und langfristigen Beziehungen?
Schließlich weiß man nie, wem man beim Philosophieren in die Arme läuft… Philosophieren ist immer Begegnung! Hier in lockerer, genussfreudiger Atmosphäre.

Einen kleinen Einblick ins Philosophische SpeedDating bekommen Sie hier.

Termin: 26. Oktober 2022 (18:00 bis 20:00 Uhr)

Veranstaltungsgebühr: 18,00 € / 12,00 € für Schüler:innen, Studierende und Auszubildende

Verpflegung: Die Veranstaltungsgebühr beinhaltet Getränke und Snacks.

Anmeldung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Weiterer Termin: 14. Dezember 2022

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Philosophisches Café -virtuell-

Im Philosophischen Café gehen wir ein Mal im Monat gemeinsam auf gedankliche Entdeckungsreisen und folgen den Spuren von Sinn und Wahrheit. Wir nehmen Fragen in den Blick, die nicht ohne Weiteres zu beantworten sind, aber jeden Menschen gleichermaßen betreffen. Im Philosophischen Gespräch dreht sich alles um unsere unterschiedlichen Perspektiven auf die Welt und darum, wie wir Wirklichkeit wahrnehmen und interpretieren. Philosophisches Vorwissen ist nicht notwendig – jede*r kann teilnehmen.

Termine 2022: 03. Januar / 07. Februar / 07. März / 04. April  / 02. Mai / 06. Juni / 04. Juli / 03. Oktober / 07. November und 05. Dezember

Uhrzeit: jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr

Thema am 03. Oktober:
Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben
brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
sind des Glückes Unterpfand:
|: Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe, deutsches Vaterland! : |

Wenn ‚Deutsche Einheit‘ ein Gefühl wäre, wie beschreibt man es? Welche Werte und Tugenden stecken hinter dem Begriff Deutsche Einheit? Ist das Patriotismus? Nationalismus? Demokratie? Sind wir Deutsche wirklich eine Einheit – nach innen und außen?

Referentin: Elvira Friebe

Kosten: 5,00€

Anmeldung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Anmeldeschluss: am Veranstaltungstag um 12:00 Uhr

Abmeldung: Damit wir mögliche Nachrücker verständigen können, bitten wir Sie bis zum Veranstaltungstag um 12:00 Uhr eine kurze Abmeldung zu schicken.

Zoom: Die Veranstaltungen werden über unseren geschützten Zoom-Account durchgeführt. Falls Sie mit Zoom noch nicht vertraut sind, besuchen Sie bitte die Zoom-Website und laden Sie sich hier den Zoom-Client herunter, um an der Schulung teilnehmen zu können.

Wer sich anmeldet, erhält eine Stunde vor Beginn jeder Veranstaltung den Link zum virtuellen Raum per E-Mail.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Akademie-Team

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Orientierungswissen Philosophie – Teil I

Die Fortbildungsreihe „Orientierungswissen Philosophie I-III“ erschließt anschaulich und kompakt die zentralen Fragestellungen der unterschiedlichen philosophischen Disziplinen sowie die wichtigsten Strömungen der Philosophiegeschichte. Sie schärfen so Ihren Blick für philosophische Fragestellungen und ideengeschichtliche Zusammenhänge. Darüber hinaus setzen Sie sich mit Schriften wichtiger Philosoph*innen auseinander und beschäftigen sich mit hilfreichen Denkwerkzeugen.

Orientierungswissen Philosophie: Teil I   

Themengebiete in Teil I sind:

Sein & Werden Ist die Welt in Wahrheit unveränderliches Sein oder ewig fließender Prozess?
Sein und Werden als Grundthema – nicht nur in den Anfängen der abendländischen Philosophie.

Identität & Person Besitzen wir eine ewige Seele oder sind wir nur ein Bündel von Eigenschaften?
Ein mythologisches Schiff soll zur Klärung beitragen.

Glaube(n) & Wissen Gibt es objektives Wissen oder liegt im Glauben die tiefste Gewissheit?
Vom Mittelalter bis zur modernen Physik – eine Geschichte über die Erkenntnisfähigkeit des Menschen.

Daneben lernen Sie die Denkwerkzeuge Begriffsanalyse, Logik und verdächtige Argumente kennen.


Datum:
05. bis 07. August 2022 (3 Tage)

Referenten: Sinan von Stietencron & Benjamin Schröer

Mögliche Folgetermine: 
Teil II: 19. und 20. November 2022 
Teil III: 14. und 15. Oktober 2023

Kosten: 450,00 € + Übernachtung/Verpflegung

Ort: Gästehaus St. Josef, Kloster Waldsassen

Anmeldung: per Telefon unter 089 – 44 108 524 oder per E-Mail bei Silvia Mathis

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

FREUNDSCHAFT | Ein philosophisches Gespräch

FREUNDSCHAFT – Ein philosophisches Gespräch

Wir haben Familie, Kollegen, Bekannte und Freunde. Freundschaften sind so vielfältig wie Menschen auf der Welt. Sie kommen und gehen. Manchmal kommen sie spät oder gehen früh.
Was unterscheidet Freundschaften von anderen Beziehungen? Ist die Dauer einer Freundschaft bedeutsam für ihre Qualität? Und was ist überhaupt der zentrale Werte einer Freundschaft? Ist jeder Mensch, mit dem man ein vertrauensvolles Verhältnis hat, auch automatisch ein Freund?

Zu diesem philosophischen Gespräch sind alle herzlichst eingeladen, die sich gemeinsam über die platonische Liebe Gedanken machen wollen.

 

Termin: 14. Juli 2022 (18:00 bis 20:00 Uhr)

Thema: Freundschaft

Moderation: Dr. Barbara Fischer

Anmeldung: über Eventbrite

 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gaertner Stiftung statt.