Veranstaltungen

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wem gehört die Natur? 
Wem gehört der Fisch: Dem Fischer, der Möwe oder dem Fisch?
Wann ist etwas Müll? In welcher Welt wollen wir leben? Was ist fair?

Thema: In 5 aufeinander aufbauenden, philosophischen Workshops (à 90 Min.) setzen sich die Schüler*innen mit einer lebenswerten Zukunft und Themen der Nachhaltigkeit auseinander. Das philosophische Gespräch bietet den Kindern einen geschützten Raum, in dem sie sich gemeinsam Gedanken machen über Umwelt, Natur und unseren Umgang mit ihr. Ohne moralischen Zeigefinger wird dabei das eigenständige und kreative Denken der Kinder wie die Fähigkeit des wachsamen Zuhörens und die Ausbildung eines eigenen, begründeten Standpunkts gefördert. Neue Ideen erwachsen und können in Aktionen umgesetzt werden– so entwickelt sich über das eigene Handeln eine bewusste, ethische Haltung: Ich kann die Welt mitgestalten und Einfluss auf das Leben und die Zukunft nehmen. 

Das Angebot ist auch online durchführbar.

Termin: 21. Oktober 2022 (15:30 bis 17:00 Uhr)

Alle Termine dieser Reihe: 16. September, 23. September30. September, 07. Oktober und 21. Oktober 2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Teilnehmer*innenkreis: Schüler*innen von 10-14 Jahre 

Seminargebühr: 145,00 € für die gesamte Workshop-Reihe

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Buchungshinweise: Diese Workshop-Reihe umfasst 5 Termine und kann nur komplett gebucht werden. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl für die Workshop-Reihe nicht erreicht werden, werden wir Sie rechtzeitig über Alternativtermine informieren.

Hinweis: Termin für Eltern: Philosophisches Abendgespräch am 27. September 2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wem gehört die Natur? 
Wem gehört der Fisch: Dem Fischer, der Möwe oder dem Fisch?
Wann ist etwas Müll? In welcher Welt wollen wir leben? Was ist fair?

Thema: In 5 aufeinander aufbauenden, philosophischen Workshops (à 90 Min.) setzen sich die Schüler*innen mit einer lebenswerten Zukunft und Themen der Nachhaltigkeit auseinander. Das philosophische Gespräch bietet den Kindern einen geschützten Raum, in dem sie sich gemeinsam Gedanken machen über Umwelt, Natur und unseren Umgang mit ihr. Ohne moralischen Zeigefinger wird dabei das eigenständige und kreative Denken der Kinder wie die Fähigkeit des wachsamen Zuhörens und die Ausbildung eines eigenen, begründeten Standpunkts gefördert. Neue Ideen erwachsen und können in Aktionen umgesetzt werden– so entwickelt sich über das eigene Handeln eine bewusste, ethische Haltung: Ich kann die Welt mitgestalten und Einfluss auf das Leben und die Zukunft nehmen. 

Das Angebot ist auch online durchführbar.

Termin: 07. Oktober 2022 (15:30 bis 17:00 Uhr)

Alle Termine dieser Reihe: 16. September, 23. September30. September, 07. Oktober und 21. Oktober 2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Teilnehmer*innenkreis: Schüler*innen von 10-14 Jahre 

Seminargebühr: 145,00 € für die gesamte Workshop-Reihe

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Buchungshinweise: Diese Workshop-Reihe umfasst 5 Termine und kann nur komplett gebucht werden. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl für die Workshop-Reihe nicht erreicht werden, werden wir Sie rechtzeitig über Alternativtermine informieren.

Hinweis: Termin für Eltern: Philosophisches Abendgespräch am 27. September 2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wem gehört die Natur? 
Wem gehört der Fisch: Dem Fischer, der Möwe oder dem Fisch?
Wann ist etwas Müll? In welcher Welt wollen wir leben? Was ist fair?

Thema: In 5 aufeinander aufbauenden, philosophischen Workshops (à 90 Min.) setzen sich die Schüler*innen mit einer lebenswerten Zukunft und Themen der Nachhaltigkeit auseinander. Das philosophische Gespräch bietet den Kindern einen geschützten Raum, in dem sie sich gemeinsam Gedanken machen über Umwelt, Natur und unseren Umgang mit ihr. Ohne moralischen Zeigefinger wird dabei das eigenständige und kreative Denken der Kinder wie die Fähigkeit des wachsamen Zuhörens und die Ausbildung eines eigenen, begründeten Standpunkts gefördert. Neue Ideen erwachsen und können in Aktionen umgesetzt werden– so entwickelt sich über das eigene Handeln eine bewusste, ethische Haltung: Ich kann die Welt mitgestalten und Einfluss auf das Leben und die Zukunft nehmen. 

Das Angebot ist auch online durchführbar.

Termin: 30. September 2022 (15:30 bis 17:00 Uhr)

Alle Termine dieser Reihe: 16. September, 23. September30. September, 07. Oktober und 21. Oktober 2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Teilnehmer*innenkreis: Schüler*innen von 10-14 Jahre 

Seminargebühr: 145,00 € für die gesamte Workshop-Reihe

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Buchungshinweise: Diese Workshop-Reihe umfasst 5 Termine und kann nur komplett gebucht werden. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl für die Workshop-Reihe nicht erreicht werden, werden wir Sie rechtzeitig über Alternativtermine informieren.

Hinweis: Termin für Eltern: Philosophisches Abendgespräch am 27. September 2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Wie wollen wir leben?
Philosophisches Abendgespräch für Eltern

Wie wollen wir leben?
Philosophisches Abendgespräch für Eltern

Wem gehört die Natur? 
Wem gehört der Fisch: Dem Fischer, der Möwe oder dem Fisch?
Wann ist etwas Müll? In welcher Welt wollen wir leben? Was ist fair?

Thema: Wollen Sie als Eltern auch „Vor!Denker*in“ sein?
Als „Junge Vor!Denker*innen“ philosophieren Kinder und Jugendliche bei uns zu Themen einer lebenswerten Zukunft und Themen der Nachhaltigkeit. Philosophieren auch Sie!

In einem moderierten philosophischen Abendgespräch setzen sich Eltern mit zukunftsweisenden Themen auseinander. Das philosophische Gespräch bietet einen geschützten Raum und ermöglicht einen wertfreien Austausch mit sich und den anderen.  

Das Angebot ist auch online durchführbar.

Termin: 27. September 2022 (19:30 bis 21:00 Uhr)

Seminargebühr: 25,00 € pro Termin

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Hinweis: Junge Vor!Denker*innen Termine für Kinder: 16. September, 23. September30. September, 07. Oktober und 21. Oktober 2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wem gehört die Natur? 
Wem gehört der Fisch: Dem Fischer, der Möwe oder dem Fisch?
Wann ist etwas Müll? In welcher Welt wollen wir leben? Was ist fair?

Thema: In 5 aufeinander aufbauenden, philosophischen Workshops (à 90 Min.) setzen sich die Schüler*innen mit einer lebenswerten Zukunft und Themen der Nachhaltigkeit auseinander. Das philosophische Gespräch bietet den Kindern einen geschützten Raum, in dem sie sich gemeinsam Gedanken machen über Umwelt, Natur und unseren Umgang mit ihr. Ohne moralischen Zeigefinger wird dabei das eigenständige und kreative Denken der Kinder wie die Fähigkeit des wachsamen Zuhörens und die Ausbildung eines eigenen, begründeten Standpunkts gefördert. Neue Ideen erwachsen und können in Aktionen umgesetzt werden– so entwickelt sich über das eigene Handeln eine bewusste, ethische Haltung: Ich kann die Welt mitgestalten und Einfluss auf das Leben und die Zukunft nehmen. 

Das Angebot ist auch online durchführbar.

Termin: 23. September 2022 (15:30 bis 17:00 Uhr)

Alle Termine dieser Reihe: 16. September, 23. September30. September, 07. Oktober und 21. Oktober 2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Teilnehmer*innenkreis: Schüler*innen von 10-14 Jahre 

Seminargebühr: 145,00 € für die gesamte Workshop-Reihe

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Buchungshinweise: Diese Workshop-Reihe umfasst 5 Termine und kann nur komplett gebucht werden. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl für die Workshop-Reihe nicht erreicht werden, werden wir Sie rechtzeitig über Alternativtermine informieren.

Hinweis: Termin für Eltern: Philosophisches Abendgespräch am 27. September 2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wie wollen wir leben?
Philosophieren für Junge Vor!Denker*innen

Wem gehört die Natur? 
Wem gehört der Fisch: Dem Fischer, der Möwe oder dem Fisch?
Wann ist etwas Müll? In welcher Welt wollen wir leben? Was ist fair?

Thema: In 5 aufeinander aufbauenden, philosophischen Workshops (à 90 Min.) setzen sich die Schüler*innen mit einer lebenswerten Zukunft und Themen der Nachhaltigkeit auseinander. Das philosophische Gespräch bietet den Kindern einen geschützten Raum, in dem sie sich gemeinsam Gedanken machen über Umwelt, Natur und unseren Umgang mit ihr. Ohne moralischen Zeigefinger wird dabei das eigenständige und kreative Denken der Kinder wie die Fähigkeit des wachsamen Zuhörens und die Ausbildung eines eigenen, begründeten Standpunkts gefördert. Neue Ideen erwachsen und können in Aktionen umgesetzt werden– so entwickelt sich über das eigene Handeln eine bewusste, ethische Haltung: Ich kann die Welt mitgestalten und Einfluss auf das Leben und die Zukunft nehmen. 

Das Angebot ist auch online durchführbar.

Termin: 16. September 2022 (15:30 bis 17:00 Uhr)

Alle Termine dieser Reihe: 16. September, 23. September30. September, 07. Oktober und 21. Oktober 2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Teilnehmer*innenkreis: Schüler*innen von 10-14 Jahre 

Seminargebühr: 145,00 € für die gesamte Workshop-Reihe

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Buchungshinweise: Diese Workshop-Reihe umfasst 5 Termine und kann nur komplett gebucht werden. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl für die Workshop-Reihe nicht erreicht werden, werden wir Sie rechtzeitig über Alternativtermine informieren.

Hinweis: Termin für Eltern: Philosophisches Abendgespräch am 27. September 2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr

 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungen und Veranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung oder Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.