Veranstaltungen

Hirnforschung und Philosophieren

Wer heute gesund und erfolgreich im Beruf und im Alltag sein will, der muss wissen, wie das Gehirn optimal funktioniert. Der Mensch braucht dazu eine Bedienungsanleitung. In allen Bereichen unseres Lebens werden wir geschult, wie aber das wichtigste Organ arbeitet, wissen nur die Wenigstens. Dazu helfen die Erkenntnisse der Wissenschaft in der Hirnforschung.

„Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.” (Arthur Schopenhauer) Um diese andere Welt kennen zu lernen, hilft uns der Prozess des Philosophierens. Sie bekommen die Gelegenheit Ihre eigenen Gedanken zu einem bestimmten Thema frei und wertfrei zu äußern. Jeder kann philosophieren, wer philosophiert leistet aktive Gehirnarbeit!

Natürlich werden Sie auch von wissenschaftlicher Seite bedient, um zu erfahren, wie wichtig Philosophieren für uns und unser Gehirn ist. Schließlich wollen wir alle noch sehr lange, kräftig und weise denken dürfen und können. Dazu haben wir Christian Föckersperger eingeladen. Er ist Gehirnpädagoge, Coach, Motivationstrainer, Lebensberater, sowie Trainer in philosophischer Gesprächsführung. Außerdem leitet er den Hort Palladi in Landshut.

Wann? 12. März 2020, 18 – 21 Uhr

Wo? In der Akademie

Kosten: 35.- € inklusive Catering