Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welttag der Philosophie: Freiheit und Sicherheit im WerteDialog | Zukunft

19. November 2020 um 18:00 - 21:00

Was war das für eine Nacht, am 21. November 2019, als es scheinbar noch kein Covid-19, jedenfalls aber noch keine Hygiene-Vorschriften gab. In diesem Jahr werden wir uns am Welttag der Philosophie, am Donnerstag den 19.11.2020 ab 18:00 Uhr, in die virtual reality verlegen, dafür können umso mehr Menschen am WerteDialog | Zukunft teilnehmen.

Aus Anlass der aktuellen Debatte im Bundestag setzen wir uns mit dem Verhältnis von Freiheit und Sicherheit auseinander:

In welchem Verhältnis stehen Freiheit und Sicherheit für uns? Erwächst Freiheit erst aus Sicherheit – oder ist es umgekehrt? Wir fragen, inwiefern Recht und Freiheit in diesen Zeiten tatsächlich eingeschränkt werden. Wir fragen, ob es bei der Diskussion um Freiheit versus Sicherheit um „die Freiheit“ oder um gewohnte „Freiheiten“ geht. Wir fragen auch, wie es plötzlich zu diesen zwei Meinungslagern gekommen ist: dafür oder dagegen, mitmachen oder verweigern, Freiheit oder Sicherheit. Wir sind sicher, es gibt mehr als nur zwei Antworten auf diese grundsätzlichen Fragen.

Wir freuen uns, dass die Schauburg – Theater für junges Publikum der Landeshauptstadt München – mit einer kleinen Inszenierung bei uns zu Gast sein wird. 

Datum: 19. November 2020 ab 18:00 Uhr

Ort: Virtueller Raum – die Login-Daten erhaltet Ihr kurz vorher per E-Mail

Anmeldung: Bitte meldet Euch bis zum 17. November 2020 bei Prisca Wunderlich an.

Moderation: Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog

 

Ihr seid alle herzlich eingeladen, Euch am Welttag der Philosophie am öffentlichen Diskurs zu beteiligen!

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Telefon:
089 44108520
E-Mail:
akademie@philosophische-bildung.de
Webseite:
www.philosophische-bildung.de

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Telefon:
089 44108520
E-Mail:
akademie@philosophische-bildung.de
Webseite:
www.philosophische-bildung.de