Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basisausbildung Philosophische Gesprächsführung
Modul 2

8. Dezember 2022 um 9:00 - 9. Dezember 2022 um 17:30

- 240,00€

Basisausbildung Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Das philosophische Gespräch bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen geschützten Raum, in dem sie eigene Gedanken formulieren und sich über wesentliche Fragen des Lebens auf Augenhöhe austauschen können. Die Basisausbildung Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen richtet sich an Lehrer*innen und andere pädagogische Fachkräfte vom Kindergarten bis zur Erwachsenenbildung. Methodisch-didaktisch fokussiert sie zeitliche, räumliche und rituelle Voraussetzungen, Merkmale und Besonderheiten eines philosophischen Gesprächs, verschiedene Techniken der Gesprächsführung und die Grundhaltungen der Gesprächsleitung. Wir bieten die Ausbildung derzeit mit thematischen Schwerpunkten an, die auch bestimmte Zielgruppen fokussieren.

Modul 2: Ich und die Anderen. – Beziehungen und Gemeinschaft

Thema: Die zwischenmenschlichen Beziehungen sind ein weites Feld und werfen eine Vielzahl an philosophischen Fragen auf: Was ist ein Freund? Was bedeutet „anders-sein“? Fühlt man immer, was man fühlt? Braucht der Mensch andere Menschen? Wie entsteht eine Gemeinschaft?

Methodik und Praxis: Im zweiten Modul der Ausbildung steht die philosophische Haltung im Fokus. Welche Grundhaltungen bringt das Philosophieren mit sich, welche setzt es voraus? Die Teilnehmer*innen erlernen erste Techniken zum vertiefenden Nachfragen im Gespräch und tauschen sich zu ersten Erfolgen und Herausforderungen aus, die sie beim Philosophieren in der Praxis erlebt haben.

Weitere Workshops neben dem Erfahrungsaustausch:

    • Die philosophische Haltung der Gesprächsleitung
    • Von der Bedeutung des Zuhörens für das Philosophieren
    • Dialektisches Streitgespräch
    • Praxistransfer – Übungseinheiten der Teilnehmer*innen mit Trainerfeedback

Möglicher Folgetermin:
Modul 3: 20./21. Januar 2023 

Seminargebühr: 240,00 € (pro Modul)

Buchung: über die Homepage der vhs Mühldorf 

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Mühldorf am Inn
vhs-Zentrum Schlörstraße 1
Mühldorf am Inn, Bayern 84453
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (08631) 9903-0
Webseite:
https://www.vhs-muehldorf.de/

Veranstalter

Volkshochschule Mühldorf am Inn
Telefon:
08631 99030
E-Mail:
info@vhs-muehldorf.de
Webseite:
https://www.vhs-muehldorf.de/

Weitere Angaben

Raum
Raum 03/EG

Veranstaltungsort

Volkshochschule Mühldorf am Inn
vhs-Zentrum Schlörstraße 1
Mühldorf am Inn, Bayern 84453
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (08631) 9903-0
Webseite:
https://www.vhs-muehldorf.de/

Veranstalter

Volkshochschule Mühldorf am Inn
Telefon:
08631 99030
E-Mail:
info@vhs-muehldorf.de
Webseite:
https://www.vhs-muehldorf.de/

Weitere Angaben

Raum
Raum 03/EG