Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Basisausbildung Kita und Schule – Modul 1 (online)

9. Dezember 2021 - 10. Dezember 2021

- 220,00€

Basisausbildung Philosophieren in der frühkindlichen und schulischen Bildung 

In der Basisausbildung lernen Sie durch Erfahrung, Übung und Sensibilisierung, ergebnisoffene philosophische Gespräche mit Kinder- und Erwachsenengruppen souverän zu moderieren. Die Basisausbildung Philosophieren in der frühkindlichen und schulischen Bildung ist methodisch und inhaltlich auf die Lebenswelten Kindergarten, Grundschule und 5./6. Jahrgangsstufe ausgerichtet. Themenfelder für Philosophische Gespräche: Ich-Sein, Gefühle, Beziehungen, Sprache, Natur, Werte, Rituale, Gemeinschaft, Regeln.

Modul 1: Wer bin ich? – Identität und Menschliches

Thema: Wir setzen uns in den philosophischen Gesprächen in diesem Modul mit dem Wesen des Menschen, unserer Identität und Einzigartigkeit auseinander: Was ist das Ich? Was macht den Menschen aus? Was ist ein Gedanke? Gehört der Tod zum Leben? Was ist der Unterschied zwischen Zufriedenheit und Glück? Gibt es einen Wesenskern?

Methodik und Praxis: Im ersten Ausbildungsmodul entwickeln die Teilnehmer*innen eine Sensibilität für philosophische (Kinder)Fragen im Alltag. Sie lernen die Methode der philosophischen Gesprächsführung kennen und sammeln erste eigene Erfahrungen in der Moderation.

Methodische Grundlagen und notwendige Voraussetzungen für erste Umsetzungen in der Praxis erarbeiten sie in den folgenden Workshops:

  • Die Gedankenkarte – Wie bereitet man sich als Gesprächsleitung auf das Unerwartete vor?
  • Räume und Rituale – Rahmenbedingungen für ein gelungenes philosophisches Gespräch
  • Die philosophische Frage als thematischer Wegweiser für das Philosophieren
  • Wahrnehmungsübungen und ihre Bedeutung für das Philosophieren
  • Philosophieren mit Lego
  • Einführung in die Feedbackmethode
  • Praxistransfer – Übungseinheiten der Teilnehmer*innen mit Trainerfeedback

Möglicher Folgetermin:
Modul 2: 22./23. Februar 2022

Seminargebühr: 220,00 € (für ein Online-Modul)

Buchung: bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520 oder per E-Mail.

Buchungshinweis: Die vier zweitägigen Module können einzeln gebucht werden. Wir empfehlen dabei die Reihenfolge einzuhalten, da die Seminare methodisch aufeinander aufbauen. Einzelne Module können auch in einer Basisausbildung zu einem anderen Themenschwerpunkt nachgeholt werden.

Zoom: Die Veranstaltungen werden über unseren geschützten Zoom-Account durchgeführt. Falls Sie mit Zoom noch nicht vertraut sind, besuchen Sie bitte die Zoom-Website und laden Sie sich hier den Zoom-Client herunter, um an der Schulung teilnehmen zu können. Der Link zum virtuellen Raum wird Ihnen rechtzeitig zugesandt.

Veranstaltungsnummer bei FIBSE154-0/20/26 (Anmeldung für Lehrkräfte zur Unterrichtsbefreiung)

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Telefon:
089 44108520
E-Mail:
akademie@philosophische-bildung.de
Webseite:
www.philosophische-bildung.de

Weitere Angaben

Raum
Zoom-Meeting

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Telefon:
089 44108520
E-Mail:
akademie@philosophische-bildung.de
Webseite:
www.philosophische-bildung.de

Weitere Angaben

Raum
Zoom-Meeting