Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basisausbildung Berufungs!orientierung – Modul 3

12. Oktober 2021 - 13. Oktober 2021

- 240,00€

Basisausbildung Philosophieren als Berufungs!orientierung

In der Basisausbildung lernen Sie durch Erfahrung, Übung und Sensibilisierung, ergebnisoffene philosophische Gespräche mit Kinder- und Erwachsenengruppen souverän zu moderieren. Die Basisausbildung „Philosophieren als Berufungs!orientierung“ ist methodisch und inhaltlich darauf ausgerichtet, Jugendliche und junge Erwachsene dabei zu unterstützen, herauszufinden wer sie sind, was ihnen wichtig ist und was sie aus sich und ihrem Leben machen möchten.

Modul 3: Verantwortung und Werte leben! – Gesellschaft und Zukunft

Thema: Wir setzen uns mit Wertekonflikten und Fragen zur sozialen Verantwortung auseinander: Wie kann man zwischen verschiedenen Wertesystemen leben? Was sind Voraussetzungen und Hindernisse für ein gutes Leben? Was verbessert meine Zukunft und auch die der anderen?

Methodik und Praxis: Im dritten Modul der Ausbildung geht es um das Philosophieren als Kulturtechnik: Was genau tun wir eigentlich, wenn wir philosophieren. Wir stellen Fragetechniken vor, die das Gespräch in die Tiefe führen, Aussagen differenzieren helfen und das Verständnis für Sprache und Bedeutung schulen.

Die Workshops im Einzelnen:

  • Philosophieren als Kulturtechnik – Philosophische Tätigkeiten und vertiefendes Weiterfragen
  • Die „Global Goals“ – und was ist mir wirklich wichtig?
  • Erfahrungsaustausch – Die philosophierende Bildungseinrichtung
  • Wertschätzend hinterfragen

Möglicher Folgetermin:
Modul 4: 14./15. Dezember 2021

Seminargebühr: 240,00 € (pro Modul)

Verpflegung: Die Seminargebühr beinhaltet warme und kalte Tagungsgetränke, Obst und Snacks am Vormittag und Kuchen am Nachmittag.

Buchung: über das Anmeldeformular oder telefonisch bei Prisca Wunderlich unter 089 – 44108 520.

Buchungshinweis: Die vier zweitägigen Module können einzeln gebucht werden. Wir empfehlen dabei die Reihenfolge einzuhalten, da die Seminare methodisch aufeinander aufbauen. Einzelne Module können auch in einer Basisausbildung zu einem anderen Themenschwerpunkt nachgeholt werden.

Veranstaltungsnummer bei FIBSE154-0/21/45 (Anmeldung für Lehrkräfte zur Unterrichtsbefreiung)

 

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsort

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Baierbrunner Str. 27
München,Seminarraum 0.18 (EG)81379Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
089 44108520
Webseite:
www.philosophische-bildung.de

Veranstalter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Telefon:
089 44108520
E-Mail:
akademie@philosophische-bildung.de
Webseite:
www.philosophische-bildung.de

Weitere Angaben

Raum
Seminarraum 018 (EG)

Veranstaltungsort

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Baierbrunner Str. 27
München,Seminarraum 0.18 (EG)81379Deutschland
+Google Karte anzeigen
Telefon:
089 44108520
Webseite:
www.philosophische-bildung.de

Veranstalter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Telefon:
089 44108520
E-Mail:
akademie@philosophische-bildung.de
Webseite:
www.philosophische-bildung.de

Weitere Angaben

Raum
Seminarraum 018 (EG)